Datschiburger Kickers im Bayerischen Fernsehen

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus - das Bayerische Fernsehen interessiert sich für die Datschiburger Kickers

Am 23.3.15 war ein Fernsehteam des BR-Fernsehens in Augsburg bei den Datschiburger Kickers. Das 50jährige Bestehen der Fußball-Wohltätigkeits-Mannschaft interessierte die Fernsehmänner.

Zuerst verschafften sie sich einen Einblick in die Geschichte der Datschiburger Kickers. Anita Donderer gab Einblick anhand von früheren Plakaten und Alben und beantwortete alle Fragen von Anfang der Datschiburger Kickers im Jahre 1965 bis zum heutigen Tag. Am Nachmittag kam es dann im Rosenaustadion, wo auch am 17.7.1965 das erste Spiel gegen die FC-Schmiere stattfand, zum Zusammentreffen mit drei Spielern aus der damaligen Mannschaft. Diese, Heinz Köppendörfer. Alt-OB Hans Breuer und Toni Lagger wurden von Jürgen Neumann vom BR-Fernsehen interviewt. Leider fehlte der vierte Mann, Toni Bezler wegen Krankheit.

Natürlich durfte auch Fred Schöllhorn als früherer Chef der Bildredaktion der Augsburger Allgemeinen nicht fehlen, der diese Momente im Bild festhielt.

Das Fernsehteam hat sich auch für das Jubiläumssspiel am 4.6.15 in Jettingen angesagt.

Der Fersehbeitrag ist in der Mediathek des Bayrischen Rundfunks unter folgender Adresse zu finden: http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/schwaben-und-altbayern/datschiburger-kickers-augsburg-fussball-100.html