Zum Auftakt ein 7:3 Sieg in Dillingen

Super-Einstand von Peter Hartmann mit fünf Toren für die Kickers

Dillingen war die erste Station unserer Saison 2006. Der Auftakt ist gelungen, wir gewannen gegen ein Team des Sanitätshauses Hilscher mit 7:3 Toren. Ertmals im Team der ehemalige FCA-Stürmer Peter Hartmann, der in seinem Premierespiel gleich fünf Treffer zum Sieg beisteuerte. Kapitän Gert Fröhlich und der ehemalige „fliegende Linksaußen“ des FCA, Heino Stempfle erzielten die weiteren Treffer. Wieder im Kickers-Trikot Sportamtsleiter Robby Zenner. Neben Peter Hartmann gab auch der ehemalige Kanu-Weltmeister und Gewinner der Olympia-Bronzemedaille 1996, Michael Senft sein Debüt im Kickersteam.

Das Kickers-Team:

Klaus Wünsch; Claus Brandmair, Reiner Schreiber, Gerhard Kitzler, Arnulf Reichel, Manfred Tripbacher, Franz Egger, Robert Zennner, Michael Senft, Gert Fröhlich, Heino Stempfle, Helmut Jung.

Schiedsrichter war wieder der Weltmeister von 1954 Uli Biesinger gefilmt von einem Team von „Blickpunkt Sport“ des bay. Fernsehens.
Teambetreuer der Kickers: Siegfried Gerlinger
Als verantwortliches Vorstandsmitglied vertrat Anita Donderer den verhinderten Kickers-Vorsitzenden Eberhard Schaub.